Update 07.09.2016: Nach 2 Jahren ist IKEA zurückgerudert und hat die lebenslange Zufriedenheitsgarantie auf 1 Jahr zurückgefahren. Dennoch gilt: Ihr habt lebenslange Zufriedenheitsgarantie auf alle Produkte, die unten beschrieben werden und die im Zeitraum 25.08.2014 – 31.08.2016 gekauft wurden. Wer Probleme mit einer berechtigten Rückgabe hat, kann sich gerne an mich wenden. Ich habe schon einige Fälle lösen können. (Weitere Artikel zum Thema IKEA Rückgaberecht findet Ihr hier.)

Anzeige

Derzeit herrscht bei vielen Ikea Kunden enorme Unsicherheit, ob das von Ikea zusagte Rückgaberecht wirklich lebenslang und auch für beschädigte und gebrauchte Möbel gilt. Der Deutschland Geschäftsführer von IKEA hatte scheinbar während einer Pressekonferenz dies verneint und seinen Standpunkt mit dem „gesunden Menschenverstand begründet“.

Ein paar Wochen früher hatte uns allerdings die Presseabteilung ausdrücklich berichtet, dass das lebenslange Rückgaberecht uneingeschränkt (außer bei manchen Produkten, wie zugeschnittener Ware) gilt und explizit bestätigt, dass es nicht darauf ankommt, in welcher Verfassung sich die Möbel befinden.

Unter Hinweis auf eine Vielzahl an Presseanfragen hatte sich die IKEA Presseabteilung allerdings geweigert, uns weitere Fragen zur Klärung der Aussagen des IKEA Geschäftsführers zu beantworten.

Da wir Euch auf dem Laufenden halten wollen, haben wir gerade (29.10.2014)  nocheinmal die entsprechende Info-Seite von IKEA gecheckt.

Hier also in aller Kürze die 5 versprochen Fakten zum lebenslangen Rückgaberecht:

Anzeige

1. Das lebenslange Rückgaberecht gilt für alle Produkte (außer den ausgeschlossenen), die ab dem 25.08.2014 gekauft wurden.

2. Auch für derzeit gekaufte Artikel gilt das lebenslange Rückgaberecht. Relevant sind die Informationen auf der Webseite.

3. Es gilt lebenslang, also auch noch in 10, 20 oder 30 Jahren.

4. Es ist Euer Anrecht, keine Kulanz von IKEA.

5. Ihr bekommt den VOLLEN Kaufpreis erstattet. Ihr müsst Euch keine verminderte Erstattung gefallen lassen, die ggf. mit Abnutzungen, Schäden, Flecken seitens IKEA begründet wird.

6. Ihr bekommt den Kaufpreis so erstattet, wie ihr in gezahlt habt. BAR gezahlt -> BARE Erstattung. Ihr könnt nicht gezwungen werden, einen IKEA GUTSCHEIN zu akzeptieren.

Anzeige

Hinweis: Das lebenslange Rückgaberecht wird wahrscheinlich bis maximal bis zum Jahresende gelten, was wir schon von Anfang an vermutet haben. Wenn ihr die Gunst der Stunde also nutzen wollt: dann jetzt! 

Solltet ihr irgendwelche Probleme mit einem lokalen Markt haben:

  • Bleibt hart! Lasst Euch nicht einreden, dass ihr etwas nicht zurückgeben könnt.
  • Merkt Euch die Links zu den Artikeln hier: Kostenlos bei Ikea einkaufen, Wie Dich Ikea belogen hat, dort haben wir die Infos zu Ikea gesammelt, inklusive der Bestätigung der Presseabteilung, dass auch gebrauchte und beschädigte Möbel zurückgegeben werden können.
  • Sagt uns Bescheid, wenn es Probleme gibt. Notfalls auch aus dem Markt heraus. Ruft uns an, wenn es Probleme gibt! (siehe Impressum) – Aber bitte nur, wenn ihr wirklich nur Produkte zurückgeben wollt, die NACH dem 25.08.2014 gekauft wurden. Oder schickt uns eine Email. Wir prüfen Eure Story und veröffentlichen sie.

 

 

 

Anzeige

47 Responses

  1. Lilli

    Hallo Daniel,

    ich habe im Oktober 2014 einige Möbel für meine Studentenwohnung gekauft. Im Sommer bin ich nun mit meinem Studium fertig und möchte die Möbel gerne zurück geben. Inzwischen haben Sie ja das Lebenslangeumtauschrecht auf 1 Jahr gekürzt. Gilt für mich dann noch das Lebenslange oder wurde das mit der Änderung auf ein Jahr gestrichen und ich kann die Möbel nun nicht mehr zurückgeben?

    Liebe Grüße,
    Lilli

    • Daniel

      Hallo Lilli,
      es gilt immer das Garantierecht zum Zeitpunkt des Kaufes. Also in Deinem Fall lebenslang. Allerdings bezieht sich das nur auf Unzufriedenheit. Die musst Du zwar nicht näher begründen, aber man sollte schon immer fair sein.
      Liebe Grüße
      Daniel

  2. Bonnie

    Hallo, wir haben einen Kleiderschrank von Ikea gekauft am 18.1.2016 also noch in dem Zeitraum der lebenslangen Rückgabe. Nun unser Problem der Schrank ist seitdem 3 mal auf und abgebaut worden und auch mit umgezogen. Dadurch hat er natürlich auch ordentlich gelitten (Rückwand hält nicht mehr richtig trotz Schrauben). Kaasenbon ist vorhanden. Können wir ihn trotz dieser Beschäftigung zurück geben und bekommen den vollen Kaufpreis erstattet?

      • Bonnie

        Gefallen schon aber wir können ihn nicht mehr stellen. Mein Sohn hat ein Zimmer auf dem Dachboden und daher keine gerade wand wo wir ihn stellen können. Er steht frei im Raum und das ist auf Dauer nicht schön.

      • Daniel

        Na die Zufriedenheitsgarantie ist eine Zufriedenheitsgarantie. Kein Platz ist kein Grund für die Rückgabe. Ich denke, da sollte man schon fair sein.

  3. Nina

    Hallo
    Ich habe auch eine Frage ,
    Ich möchte kinderzimmermöbel zurück bringen die ich Ende 2014 gekauft habe, ich habe auch noch die Belege , jedoch sind die verblasst und man es erkennt nicht mehr so genau ? Geht das trotzdem ?
    Und wie gehe ich vor , ich muss die Möbel etwas auseinander bauen , wie können die denn dann dort erkennen was welches Teil ist :) ? Lg

    • Daniel

      Hi Nina,
      was kannst Du denn darauf noch sehen? Hast Du vielleicht noch einen Kontoauszug? (falls mit EC Karte gekauft) Hat Dich jemand begleitet und kann dies schriftlich bestätigen (-> eidesstattliche Versicherung -> aber hier nicht flunkern, ist eine Urkunde)
      Bzgl. des Auseinanderbauens: ich glaube, die IKEA Mitarbeiter kennen Pi mal Daumen Ihre Produkte.

      Liebe Grüße
      Daniel

  4. Kai

    Hallo Daniel,

    mega gut, dass du die Leute so informierst. Ich habe ein Bett und ein Sofa im Oktober 2015 gekauft, diese würde ich gerne zurückbringen, da mir beides zu klein ist und das Sofa für mehr als 2 Stunden sitzen nicht geeignet ist. Ist mir schon vor einer Weile aufgefallen, aber man ist manchmal einfach zu bequem. Dies fällt ja auch unter der Lebenslangen Zufriedenheitsgarantie oder?

    Da ich ein Stück weg zum Ikea habe wollte ich nur Fragen, was ich am besten bei Ablehnung machen (Argumente) und: Sollte man die Sachen auseinandergebaut mitbringen?

    Grüße und tausend Dank.

    • Daniel

      Hi Kai,

      a) es darf keine Ablehnung geben, außer du hast KEINERLEI Dokumentation Deines Kaufs und keinen Zeugen. Du darfst Dir gerne meine Tel. aufschreiben, siehe Impressum und wenn sie ablehnen dann mich mit Ihnen sprechen lassen. Zudem solltest Du dir das „Protokoll“ ausdrucken, das ich zusammengestellt habe.
      b) ich sehe nirgendwo die Bedingung, dass irgendwas auseinandergebaut sein muss, insofern denke auch nicht, dass man das muss.

      In welchem IKEA möchtest Du das zurückbringen?

      • Kai

        Hey Daniel,

        danke schon mal.
        Ich denke das Bett werde ich auseinander bauen. Cool schon mal.

        Ich werde heute zuhause gucken ob ich die Kassenbelege finde für den Einkauf. Bin mir da nicht mehr hundert prozentig sicher wo sie sind durch den Umzug. Nach dem Telefonat mit dem Ikea Service reicht die Abbuchung auf der EC Karte nicht aus, um einen Kaufbeleg wieder herzustellen, auch die genutzte Ikea Family Karte nicht. Komisch.

        Ich werde es im Ikea Lichtenberg zurückbringen nächste Woche, sollte ich alles finden. Geht immerhin um 600€ knapp.

        Grüße.

      • Daniel

        Bzgl. der Aussage des Kundenservice: wie hoch ist denn die Gesamtrechnungssumme und wie hoch der Preis des Bettes?
        Hattest Du beim Kauf einen Kunden dabei? Hast Du die IKEA Family Card benutzt?

      • Kai

        Hey Daniel,

        ich habe die Kassenbons leider nur teilweise gefunden. Die Kundenkarte habe ich benutzt. Leider musste ich heute auch feststellen, dass ich das Sofa und Bett in bar bezahlt habe. Nur das Kopfteil, welches ich eine Woche später geholt habe, da es nicht verfügbar war, habe ich mit Karte bezahlt und auch den Kassenbon gefunden.

        Beim Kauf war ein Freund mit dabei. Das wäre dann tatsächlich mein einziger Zeuge/Beweis, da Ikea auch nicht über die Familykarte den Kauf akzeptiert. Sieht also eher schlecht aus bei mir.

        Das Bett hat 180€ (Bar und ohne Kassenbon) gekostet, das Kopfteil 100€ (Kassenbon vorhanden) und das Sofa 349€ (Bar und ohne Kassenbon).

        Zumindest das Kopfteil kann ich ja dann zurück geben. Woop Woop.

        Grüße,
        Kai

      • Daniel

        Hi Kai,

        auch eine eidesstattliche Versicherung des Zeugen reicht in der Regel.

        Liebe Grüße
        Daniel

  5. Jennifer

    Hallo! Würde gerne wissen ob ich ein Bett das ich am 29.09.16 gekauft habe wieder zurückgeben kann? Und wenn ja würde das auch mit einem Nachweis von meinem Konto gehen? Hab die Rechnung nicht mehr. Und bin mir nicht sicher ob ich meine Ikea Family Karte benutzt hatte. Danke schonmal für die Antwort!

    • Daniel

      Hi Jennifer, ja die Zufriedenheitsgarantie gilt nicht mehr lebenslang, sondern nur noch 1 Jahr, aber trotzdem gilt das für Dich.
      Abbuchung würde gehen, wenn genau der Preis des Produktes auftaucht. Wenn jemand beim Kauf dabei war und bezeugen kann, dass Du das an dem Tag gekauft hast, kann die Person eine eidesstattliche Erklärung abgeben (schriftlich, mit Adresse & Unterschrift). Das sollte auch reichen.

      • Horst

        Das ist eine falsche Auskunft
        Ikea verlangt als Kaufnachweis den org. Kassrnbeleg. Ohne geht’s nicht
        Es sei denn, man möchte etwas reklamieren. Dann reicht in der Tat ein Zeuge, der bestätigen kann, dass das Teil innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren gekauft wurde. Das gilt jedoch nicht für eine Rückgabe innerhalb des einjährigen Rückgaberechts da es hierauf keinen gesetzlichen Anspruch gibt.

  6. Roland Keller

    Hallo Daniel,
    Vielen Dank erstmal für das zusammenstellen der Infos hier. Nun meine Frage.
    Wir haben zwei Skogaby 2er Sofas und einen Skogaby Sessel im Oktober 2015 bei Ikea gekauft. Kassenzettel sind vorhanden, jedoch die Füße nicht mehr. Dort haben wir die Edelstahlfüße von der Ikea Küche in die vorhandene Fußaufnahme angeschraubt. Wir sind jedenfalls total unzufrieden mit den Sofas, weil einem nach einer Stunde sitzen alles weh tut. Gekauft wurden sie im Markt Koblenz. Können wir diese zurückbringen, da wir unzufrieden sind? Wir kaufen mit einem fünf Personen Haushalt wirklich viel bei Ikea und wollen in zwei Wochen auch unsere neue Küche dort bestellen. Wie hoch meinst Du sind die Chancen zur Rückgabe?
    Beste Grüße

    • Daniel

      Das ist allerdings eine gute Frage. Im Zweifel würde ich sagen: versucht es. In der Zufriedenheitsgarantie steht ja nicht, dass die Dinge nicht baulich verändert werden dürfen. Grund Eurer Unzufriedenheit sind ja nicht die Füße, sondern der Mangel der zu stark nachgebenden Polster (wenn ich das richtig verstanden habe). Einen Restwert hat die Couch ja sowieso nicht mehr. Sollte IKEA sich da irgendwie anstellen: sagt mir einfach Bescheid.

    • Daniel

      Hallo Silvia,
      wenn Du nicht mehr zufrieden mit denen bist, kannst Du die natürlich innerhalb der Zufriedenheitsgarantie zurückgeben. Du musst nur sagen, dass Du nicht mehr zufrieden bist.
      Liebe Grüße
      Daniel

  7. Leo

    Hallo ich hätte auch noch zwei kurze Fragen:

    Zum einen, in welchem „Zustand“ können die Teile zurückgeben werden, also muss ich meinen Schrank wieder in seine Einzelteile zerlegen oder kann ich auch einfach den aufgebauten Schrank abgeben.

    Zum anderen ob ich den Artikel nur in dem Ikea zurückgeben kann in dem ich ihn gekauft habe oder ist das in alle Filialen möglich.

    Vielen Dank schon mal :)

    • Daniel

      1. Der Zustand dürfte keinen Zustand spielen. 2. Meines Wissens nach ist die Rückgabe nicht auf eine bestimmte Filiale beschränkt. In welchem Ikea möchtest Du denn das zurückgeben?

    • Daniel

      Du brauchst lediglich einen Nachweis, dass Du ein Produkt am Datum X gekauft hast. Würde meines Erachtens übrigens auch mit einer eidesstattlichen Versicherung eines Zeugen gehen. (Das sollte aber dann auch wirklich so sein, sonst drohen strafrechtliche Konsequenzen)

      • Nina

        Werden die Einkäufe denn auf der family card gespeichert? Dann müsste das ja auch reichen.

      • Daniel

        Das weiß ich nicht, das müsstest Du bei IKEA erfragen. Die Familycard gibt es ja auch mit und ohne Zahlungsfunktion, wenn ich mich recht erinnere. Ich würde mich natürlich freuen, wenn Du uns auf dem aktuellen Stand hältst, wenn Du eine Antwort diesbzgl. von IKEA bekommen hast. Tipp: Auf Facebook antworten sie schneller als per Email.

      • Horst

        Das ist falsch! Da es keinen Rechtsanspruch auf dieses Ikea Rückgaberecht gibt, legt Ikea die Spielregeln fest. Und da heißt es eindeutig und unmissverständlich dass der org. Kassrnbeleg Voraussetzung ist für die Rückgabe!

      • Daniel

        Hallo Horst,

        natürlich hast Du einen Rechtsanspruch auf das Rückgaberecht. Es ist eine von IKEA versprochene Garantie, insofern Bestandteil auch des Kaufvertrages. Nachweisen musst Du nur, dass Du etwas am Tag X gekauft hast. Das muss nicht in jedem Fall der Originalbeleg sein.

        Liebe Grüße
        Daniel

  8. Melanie

    Hallo
    Eben gerade kommen wir vom ikea. Wir wollten einen tritthocker den wir nicht mehr benötigen zurück geben. Nach dem stichtag gekauft mit kassenbon. Die dame meinte warum wir ihn zurück geben möchten, wir sagten weil wir ihn nicht mehr brauchen. Anscheinend unser fehler. Man braucht wohl eine Begründung??? Also sie nahm den tritthocker NICHT zurück weil man ja nicht einfach seine sachen die man nicht mehr braucht zurück geben könne?? Verstehe ich nicht? Wird doch damit geworben??
    Eine sauerei wie ikea die Menschheit verarscht

    • Daniel

      Hi Melanie,

      in diesem Fall muss man sagen, dass die Verweigerung von IKEA ja schon rechtmäßig war. „Weil wir ihn nicht mehr brauchen“ bedeutet ja nicht, dass ihr damit nicht mehr zufrieden seid. IKEA gibt eine Zufriedenheitsgarantie.

      • Melanie

        Hallo
        Danke für die schnelle Antwort. Also das heißt wenn ich hingehe und sage ich bin mit dem artikel nicht mehr zufrieden müssen sie ihn zurück nehmen?

      • Daniel

        Hallo Melanie,
        man sollte schon immer fair bleiben und nichts Falsches erzählen.
        Liebe Grüße
        Daniel

  9. Sonja

    Hallo! Ich war heute bei Ikea Dortmund und wollte meinen Pax Kleiderschrank (den ich nach dem 25.08.2014 gekauft habe) umtauschen. Den Kassenbon hatte ich natürlich dabei. Der Schrank hatte auch keine große Gebrauchsspuren oder sonstiges. Die unfreundliche Dame meinte, dass es dafür aber nur einen Gutschein geben würde-das hätten die seit einiger Zeit so geändert. Habe den Gutschein dann natürlich angenommen, weil ich den Schrank auch nicht wieder zurückschleppen wollte. Das ist auf jeden Fall ganz große Verarsche von Ikea!!! Die können doch nicht von lebenslangem Umtauschrecht mit Bargeld zurück sprechen und sich dann nicht dran halten..bin echt sauer und werde dort mit Sicherheit gar nichts mehr kaufen! Gibt es noch ne Möglichkeit diesen Gutschein in Bargeld umzutauschen?

  10. Franzi

    Komme gerade von Ikea… Dummerweise lese ich den Artikel erst jetzt.
    Natürlich habe ich mich zu einem Gutschein hinreißen lassen, da die nette Dame am Umtauschschalter felsenfest meinte, das sei von Markt zu Markt unterschiedlich wie der Kaufbetrag erstattet wird und in dem Fall eben nur als Gutschein.
    Außerdem sei es ja nach knapp einem halben Jahr sehr untypisch, eine Couch zurückzugeben, das würde man ja schon nach ein paar Wochen merken, wenn Sie jmd nicht gefällt. Getreu dem Motto, ich soll froh sein, dass ich überhaupt den Kaufpreis erstattet bekomme….

    Schon echt frech.

    • Daniel

      Hi Peter,
      was meinst Du mit Erfahrungen? Bzgl. persönliche Daten: Deine Daten sind eigentlich nicht erforderlich, insofern musst Du die wahrscheinlich auch nicht angeben.
      Beste Grüße
      Daniel

      • Peter

        Ich meinte ob es Erfahrungen von jemandem gibt, der die „neue“ Rückgabe schonmal durchgeführt hat. In vielen Läden (im Allgemeinen, nicht Ikea) muss man ja z.B. Name und manchmal auch die Adresse angeben, wenn man was zurückgeben will. (Musste ich z.B. neulich im Baumarkt, als ich ein Teil, das nicht passte nach 3 Tagen zurückgegeben habe.

      • Daniel

        Das wollen Geschäfte oft, aber Du bist nicht dazu verpflichtet. Ich schreibe dann manchmal den Namen drauf, aber nicht die Adresse.

    • Stasy

      Hallo! Ich und mein Freund waren gerade bei IKEA. Jeder Kunde hat Recht, die Waren zurückzugeben. Aber die Verkäufer informieren ihre Kunden falsche und zwingen sie die Gutscheien stett Erstattung zu behalten. Man muss nur den Bon mithaben.

Leave a Reply