Datenschutzbestimmungen

Transparenz über die Nutzung von privaten und persönlichen Daten ist extrem wichtig für „toptestsieger.de“.

„toptestsieger.de“ wird keine persönlichen oder privaten Daten an dritte Parteien weitergeben, außer an solche, die direkt am Betrieb der Plattform oder der Bewerbung der Plattform beteiligt sind.

Verantwortlicher 

Daniel Brückner
Albrechtstr. 16
10117 Berlin
(Verantwortlicher im Sinne von § 5 TMG)
Telefon: +49 (1577) 7913525
eMail: daniel.brueckner at toptestsieger.de
Webseite: toptestsieger.de

Art der verarbeiteten Daten

Zur Zeit werden Nutzungsdaten (z.B. besuchte Unterseiten, Zugriffszeiten) und Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen) erfasst. Bei Kontaktaufnahme per Telefon wird ggf die Telefonnummer des Anrufenden übertragen. Bei Kontaktaufnahme per Email die IP Adresse des vom Anfragenden verwendeten Email-Servers, die Email Adresse und die vom Anfragenden ggf. selbst mitgeteilten Daten.

Auskunftsanspruch

Jeder User hat einen Auskunftsanspruch über seine ggf. gespeicherten und oder verarbeiteten Daten. Bitte wenden Sie sich dafür an obige Kontaktdaten.

Löschanspruch

Gesetzlichen Löschansprüchen der User kommen wir unverzüglich nach Kontaktaufnahme und Prüfung des Einzelfalls nach. Löschbegehren von Usern können berechtigte Interessen des Webseitenbetreibers entgegenstehen.

Persönliche Informationen des Users

„toptestsieger.de“ oder von „toptestsieger.de“ verwendete Software-Tools speichern regelmäßig Informationen, die der Browser des Users an die Server von „toptestsieger.de“ übermittelt, wie z.B. Version des Browsers, Art des Browsers, Betriebssystem des Users, die Referrer URL (die direkt vorher besuchte Webseite des Users, die zu „toptestsieger.de“ führt), die IP-Adresse des Computers des Users, Zeit und Datum von Serveranfragen. Diese Informationen sind anonymisiert und laut Software-Tool Anbieter nicht in irgendeiner Weise gespeichert, dass diese in Verbindung mit einem einzelnen User gebracht werden könnten. „toptestsieger.de“ nutzt diese Informationen ausschließlich zum Betrieb und zu Verbesserungen der Usability der Webseite.

Verwendung von Cookies

Damit „toptestsieger.de“ in der Lage ist, bestimmte Funktionalitäten seinen Usern anzubieten, verwendet „toptestsieger.de“ bei Bedarf sogenannte „Cookies“. „Cookies“ sind kleine Datenfiles die im Browsers eines Users gespeichert werden. Dies geschieht auf den meisten Webseiten im Internet. In diesen „Cookies“ können Informationen über den Besuch der „toptestsieger.de“ Plattform gespeichert werden. In den meisten Browsern sind die Standard Einstellungen auf „Cookies automatisch akzeptieren“ gestellt. User können diese Einstellungen natürlich jederzeit zu „Cookies nicht akzeptieren“ oder „Cookies manuell akzeptieren“ ändern.

Durch die Nutzung eines Browsers, der automatisch Cookies akzeptiert, willigen die User ausdrücklich in den Gebrauch, die Speicherung, Verarbeitung und Verwendung dieser Informationen in Cookies und durch Cookies durch „toptestsieger.de“ oder beauftragter dritter Parteien ein. User können jederzeit in den Systemeinstellungen des Browsers bestimmen, dass keine Cookies gespeichert werden. Ebenso sind Cookies jederzeit durch den User in den Einstellungen des verwendeten Browser nutzbar.

Verwendeter Server

Der Server, auf dem toptestsieger.de gehostet wird, steht in Deutschland. Anbieter ist die Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland (www.hetzner.de/rechtliches/impressum).

Folgende persönliche, aber anonymisierte Daten werden bei Hetzner gespeichert: (siehe diesbzgl. Informationen bei hetzner.de)

„Logfiles speichern unter anderem die IP-Adresse, den verwendeten Browser, Uhrzeit und Datum und das genutzte System eines Seitenbesuchers. Bei uns werden nur pseudonymisierte IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert. Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Besuchers z.B. 123.123.123.123 eine IP-Adresse 123.123.123.XXX gespeichert wird, wobei XXX ein Zufallswert zwischen 1 und 254 ist. Die Herstellung eines Personenbezuges ist nicht mehr möglich.“

  • Mailserverlog: Vorhaltezeit sind 7 Tage
  • Backups: Werden 14 Tage in verschlüsselter Form aufbewahrt“

Speicherung bei persönlicher Kontaktaufnahme

Anrufdaten (Telefonnummer, Anrufzeit) werden in der Regel innerhalb von 7 Tagen aus dem Speicher des  Telefons gelöscht. Bei sachlich begründeten Einzelfällen (z.B. Straftaten) werden diese Daten dokumentiert und dauerhaft gespeichert.

Emails und die darin vom Anfragenden übertragenden Daten werden ab 25.05.2018 in der Regel 12 Monate gespeichert. Ein Löschbegehren kann vom Anfragenden jederzeit gestellt werden. Dauerhaft gespeichert werden Daten, wenn dies bei Berichterstattung oder fortlaufender Recherche zu Beweiszwecken notwendig ist.

Verwendung von Zählpixeln von VG Wort

Auf dieser Website werden“Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texte eingesetzt, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Es werden nach den Information von VG Wort keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst.

Damit wird ermöglicht, dass der Betreiber von toptestsieger.de an den Ausschüttungen der VG Wort partizipiert, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung des Webangebots von toptestsieger.de ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Verwendung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens der INFOnline GmbH

toptestsieger.de nutzt im Rahmen des VG Wort Vergütungsprogrammes das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Verwendung von eingebetteten Inhalten von „Youtube“

Auf toptestsieger.de werden in einigen Artikeln auch eingebundene Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, eines Unternehmens der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA verwendet.

Wenn ein solcher Artikel vom User besucht wird, wird gleichzeitig eine Verbindung zu YouTube-Servern aufgebaut und dabei der Inhalt des Videos auf toptestsieger.de dargestellt, sprich, der Browser ruft innerhalb von toptestsieger.de gleichzeitig ein Teil der Webseite youtube.com auf.

Dabei wird an Youtube übermittelt, welche Seite der User auf toptestsieger.de besucht hat. Ist der User in seinem Youtube Konto eingeloggt, kann YouTube die Information über den Besuch dem Konto dieses Users zuordnen. Diese Zuordnung kann ein User verhindern, indem er sich vor dem Besuch von toptestsieger.de aus seinem Konto bei Youtube ausloggt.

Kommentare unterhalb der Artikel

Unter konnten früher unterhalb der Artikel Kommentare schreiben, die nach Freischaltung durch toptestsieger.de anderen Usern angezeigt werden. Hierfür konnte der User einen Kommentarnamen auswählen und optional die Email Adresse und eine Webseitenadresse. Der Kommentarname ist nach Freischaltung für andere User öffentlich sichtbar, wie die optionale Angabe einer Website.

Eine angegebene Email Adresse verwenden wir ausschließlich für mögliche Rückfragen bzgl. des Kommentars des jeweiligen Users und für eventuelle Benachrichtigungen per Email bei Antworten auf diesen Kommentar. Ebenso wurde zu jedem Kommentar die zugehörige IP-Adresse gespeichert. Die zugehörige Email Adresse wird bis auf Widerruf gespeichert.

Sollte ein User die Löschung seiner eingegeben Daten, bzw. seines Kommentars auf toptestsieger.de wünschen, kommen wir diesem Wunsch natürlich nach entsprechender Identifikationsverifizierung jederzeit nach.

Die Kommentarfunktion steht Usern derzeit nicht mehr zur Verfügung.

Schriftarten von Google („Google Fonts“)

Auf toptestsieger.de werden derzeit noch Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden, die auf Servern von Google liegen. Die Datenschutzerklärung von Google finden User hier: https://www.google.com/policies/privacy/, Eine Opt-Out Möglichkeit gibt es hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Änderungen

„toptestsieger.de“ behält sich das Recht vor, jederzeit seine Datenschutzbestimmungen in Übereinstimmung mit rechtlichen Bestimmungen zu ändern. „User können die jeweils aktuelle Datenschutzbestimmung immer auf dieser Seite einsehen.

Wenn ein User die Plattform weiterhin nutzt und sich auf der Plattform einloggt, stimmt der User den neuen Datenschutzbestimmungen zu. Sollte der User nicht den neuen Datenschutzbedingungen zustimmen, kann er diese ablehnen, indem er „toptestsieger.de“ eine eMail schreibt und „toptestsieger.de“ über die Ablehnung unterrichtet. In diesem Fall behält sich „toptestsieger.de“ das Recht vor, die vertragliche Beziehung zum User zu beenden und den User Account und alle gespeicherten Informationen im User Account des Users zu löschen.

„toptestsieger.de“ Datenschutzbestimmungen Version 9: 25.05.2018