Update vom 26. Februar 2018 – Letzten Freitag hat mir „Elithairtransplant“ eine Stellungnahme zukommen lassen, die ich heute in einem separaten Artikel veröffentlicht und beantwortet habe. In der Zwischenzeit hat man einige Siegel von firmentest.de entfernt, wie auch das Siegel von provenexpert.com und auch den Screenshot einer einzelnen Bewertung, die als Siegel gesehen hätte werden können. Hier geht es zur Stellungnahme.

Die Bewertungen von „Kundentests.com“ sind nicht mehr im provenexpert.com Profil von elithairtransplant.com vorzufinden.


Originalartikel vom 19. Februar 2018 – „Deutschland macht den FIRMENTEST“, so kann man es immer noch auf einem angeblichen Testsiegel von firmentest.de auf der Webseite von „Elithairtransplant Istanbul“, elithairtransplant.com,  nachlesen. Doch Deutschland macht den Firmentest schon seit letztem Jahr nicht mehr, seitdem RTL im „extra Test“ gezeigt hat, wie unseriös ein Mitarbeiter der Firma agiert hat, die firmentest.de betrieb. Nach der Sendung, in der ich auch mitwirkte, habe ich über mehrere Firmen berichtet, die das firmentest.de Siegel verwendet haben, u.a. travador.de, urlaubsguru.delagerbox.com oder travelbird.de. Im Zuge meiner Artikel haben die Unternehmen dann das firmentest.de Gütesiegel entfernt. Nach wie vor werben aber noch Firmen immer noch mit dem Gütesiegel, deshalb folgt nun noch einmal eine neue Runde mit Berichten über Unternehmen, die von firmentest.de „ausgezeichnet“ wurden. Eines davon ist elithairtransplant.com, bzw. die „United Medikal ve Sağlık Hizmetleri Lt. Şti.“ aus Istanbul in der Türkei, die Haartransplantationen und andere medizinische Behandlungen anbietet. Als Geschäftsführer fungiert hier der behandelnde Arzt, Dr. Abdulaziz Balwi.

elithairtransplant.com – der Pseudo-Test auf firmentest.de

Auf elithairtransplant.com findet man auch weiterhin das dubiose firmentest.de Siegel. Die Werbung mit diesem Siegel ist schon allein deshalb irreführend, weil firmentest.de offensichtlich eingestellt wurde. Unternehmen dürfen nur mit Siegeln werben, über die sich Kunden auch leicht informieren können.

Screenshot elithairtransplant.com 19.02.2018

Ich habe mir aber dennoch den angeblichen „Testbericht“durchgelesen. Dieser bietet, wie auch bei anderen „Testberichten“ festzustellen war, keinen Anhaltspunkt dafür, dass elithairtransplant.com ordentlich getestet wurde. „Behandlungsqualität und Service“ wurden zwar sehr gut mit der Note 1,4 als Teilergebnis bewertet, es wurde behauptet, dass eine „Hohe Behandlungsqualität zu niedrigen Preisen“ angeboten würde, wie firmentest.de das damals herausgefunden haben will, wurde aber nicht verraten. Ebenso wenig, wie „Behandlungsqualität“ überhaupt gemessen wird. Schon damals stand aber auf der „So geht´s Seite“, wie man bei firmentest.de eigentlich vorging. Man „analysierte“ lediglich Drittmeinungen aus dem Internet. Das allerdings war und ist kein echter Test.

Seriös ist das nicht. Ärzte, die so werben, würde ich persönlich meiden.

elithairtransplant.com – ein Anbieter aus der Türkei

In Deutschland könnte man solch unseriös werbenden Ärzte zumindest bei der Ärztekammer melden, Herr Dr. Balwi sitzt aber in der Türkei. Elithairtransplant.com wird laut Impressum offiziell auch aus der Türkei heraus betrieben. Auf der Kontaktseite der deutschen Sprachversion der Webseite wird zwar eine Berliner Adresse angegeben, die Adresse im Impressum liegt aber in Istanbul. Das bemerken die Besucher allerdings nur, wenn sie das Impressum auf Google suchen. Auf der Webseite selber konnte ich keinen direkten Link zum Impressum finden. Auch dies ist nicht besonders transparent. Ein Impressum sollte einfach aufzufinden sein.

Weitere irreführende Angaben auf der Webseite

Aber nicht nur die Werbung mit dem Fake-Test Siegel von firmentest.de ist unseriös. Auf Elithairtransplant.com wird auf der Unterseite elithairtransplant.com/prp  auch mit einem Siegel von „provenexpert.com“ beworben, das gar nicht mehr verwendet werden darf.  Auf der Provenexpert.com Profilseite der Firma wird nämlich kein Siegel mit einer Durchschnittsnote mehr angezeigt.

Screenshot elithairtransplant.com 19.02.2018

Auf derselben Seite werden außerdem unter dem Satz „Worauf warten Sie noch“ ein 5 Sterne Icon angezeigt und die Zahlen 5/5 (488). Das macht den Eindruck, dass der Anbieter einen Bewertungsdurchschnitt von 5 Sternen bei 488 Bewertungen hat. Wo diese Bewertungen aber zu finden sein sollen, wird nicht verraten.

Auf der deutschen Homepage unter elithairtransplant.com/german/ wird noch einmal ein Proven Expert Screenshot missbraucht, es wird ein Screenshot einer einzelnen Bewertung mit der Note „Sehr gut“ so verwendet, dass bei Kunden der Eindruck entstehen könnte, es handele sich um die Durchschnittsnote von Bewertungen auf provenexpert.com. Insbesondere deshalb, weil der Screenshot zwischen zwei andere Siegel platziert wird. Auch dies ist irreführend und unseriös.

Ebenfalls irreführend können die Stockphotos wirken, die bei ausgewählten Kundenbewertungen zu sehen sind. Kunden könnten den Eindruck erhalten, dass dies echte Photos von Kunden sind und nicht einfach nur Fotomodelle. Gerade bei einem Anbieter von Haartransplantationen ist das äußere Erscheinungsbild von Kunden relevant. Meiner Meinung nach machen Stockphotos auch echte Bewertungen zu Fake-Testimonials, wenn nicht sichtbar darauf hingewiesen wird, dass es sich nicht um die echten Kunden handelt.

Keine Kundenphotos, sondern Bilder aus Bilderdatenbanken.

Im Footer der Seite wird mit einer „99% Weiterempfehlungsquote“ geworben,  ohne dass angegeben wird, worauf sich diese Werbeaussage bezieht. Vermutlich auf das oben genannte Proven Expert Siegel, das nicht mehr verwendet darf. Dort findet sich nämlich die Angabe „99% Empfehlungen“.

Das Profil von elithairtransplant.com auf provenexpert.com

Auf der Profilseite auf provenexpert.com ist diese Weiterempfehlungsquote allerdings nicht mehr vorhanden, genauso wenig wie das Siegel. Auf der Seite selber präsentiert sich allerdings auch provenexpert.com nicht im besten Licht.

Provenexpert.com aggregiert Bewertungen. Das heißt, sie rechnen Bewertungen auf anderen Bewertungsportalen zusammen. Das System auf provenexpert.com hat allerdings mehrere Schönheitsfehler.

  • Die Anbieter, die sich auf provenexpert.com präsentieren, wählen selber aus, welche Bewertungen im Profil aggregiert werden. Bei Elithairtransplant wird deshalb z.B. eine aktuelle schlechte Bewertung auf trustpilot gar nicht angezeigt, weil der Anbieter keine trustpilot.com Bewertungen auf seinem Provenexpert Profil eingebunden hat.
  • Proven Expert zählt Bewertungen von Seiten, die intransparent Bewertungen aggregieren. Auf der Profilseite wird angegeben, dass es 331 Bewertungen aus anderen Quellen geben würde, darunter 41 auf Google, 73 auf Kundentests.com, 101 + 115 Bewertungen auf zwei Facebook Seiten. Auf Kundentests.com wiederum findet man aber keine 73 Bewertungen, sondern lediglich 6 Bewertungen. Die übrigen dort aufgeführten Bewertungen sind wiederum nur aggregierte Bewertungen, darunter 22 auf Facebook und 45 auf Trustpilot. Auf Trustpilot wiederum sind derzeit aber 114 Bewertungen zu finden. Unklar ist zudem auf welchen Facebook Account sich die 22 Bewertungen beziehen. Ich habe keine Facebook Seite von elithairtransplant.com mit 22 Bewertungen gefunden.  Hier werden also Portale mit einbezogen, obwohl sie nicht aktuelle und nicht nachvollziehbare Daten aggregieren.
  • Grundsätzlich intransparent halte ich kundentests.com auch deshalb, weil die Firma keine neutrale Instanz ist, die Kundenbewertungen prüft. Die Seite wird von einer Online-Marketing Agentur betrieben, über die ich in der Vergangenheit schon einmal berichtet habe. Die Agentur „Onma“ hatte sich dabei selber auf „dertestsieger.com“ (wird jetzt auf kundentests.com weitergeleitet) als Testsieger ausgezeichnet. Die Firma „Onma“ agiert auf kundentests.com auch nicht neutral, da sie einige Firmen, die kundentests.com als Werbetool verwenden auch in anderen Bereichen in ihrer Funktion als Werbeagentur unterstützen. Aber kann eine Marketing-Agentur neutral eine Bewertungsplattform betreiben, wenn sie für die Firmen z.B. die Webseite erstellt hat (die die Kunden ja auch mitbewerten könnten)? Ich denke nicht.

Bitte um Stellungnahme an elithairtransplant.com

Ich habe am 15.02.2018 eine Bitte um Stellungnahme an elithairtransplant.com und den Geschäftsführer Dr. Balwi geschickt, bisher hat sich allerdings niemand gemeldet. Auch wird weiterhin irreführend mit den Siegeln geworben.

Bitte um Stellungnahme an Proven Expert

Ebenfalls um eine Stellungnahme habe ich Remo Fyda, Vorstand der Expert Systems AG, gebeten, die provenexpert.com betreibt. Immerhin wird das Siegel von Proven Expert missbräuchlich verwendet. Eine Sprecherin von der Expert Systems AG äußerte sich wie folgt:

„Ein ProvenExpert-Bewertungssiegel gibt Kunden die Möglichkeit authentisch Kundenbewertungen darzustellen. Eine Momentaufnahme, wie in diesem Fall, ist nicht in unserem Sinne und sollte so auch nicht vom Nutzer missbraucht werden. Daher haben wir bereits zur genannten Firma Kontakt aufgenommen und um Entfernung des Screenshots und die richtige Einbindung des Siegels gebeten. Erfolgt darauf keine Reaktion, werden wir weitere Schritte prüfen und entsprechend umsetzen.“

Ich hatte auch gefragt, warum eine deutsche Seite Bewertungen von mehreren Facebook Seiten einbinden darf, insbesondere, wenn eine für den italienischen Markt ist (schließlich ist die Leistung für Italiener, gerade wenn es um Beratung und Vermittlung geht, eine andere, zudem können auch deutsche und italienische Bewertungsstandards ganz unterschiedlich sein). Hierzu meinte „Proven Experts“:

„Seit Sommer letzten Jahres ist ProvenExpert auch auf Englisch verfügbar. Perspektivisch werden wir uns noch internationaler aufstellen. Ebenso sind viele unsere Kunden international tätig. Wenn unsere Kunden Facebook-Seiten auf verschiedenen Sprachen einbinden wollen, ist das von unserer Seite kein Problem.

Ich hatte provenexpert.com auch zu kundentests.com befragt.

„Wir prüfen grundsätzlich alle externen Quellen nach unseren Bewertungsrichtlinien, bevor wir diese zulassen. D.h. Bewertungen müssen verifiziert sein und für jene Dienstleistung angegeben worden sein, die tatsächlich angeboten wird und mit der sich der Kunde auch auf ProvenExpert registriert hat. Hinweise auf mögliche Ungereimtheiten sind trotz der Prüfung vor Aufnahme immer willkommen. Wir werden in diesem Einzelfall einen Verstoß gegen unsere Richtlinien prüfen und bei Bestätigung die Plattform ggf. aus unseren für die Aggregation zugelassenen Portalen ausschließen.“

Bisher allerdings finden sich weiterhin das missbräuchlich genutzt Siegel von provenexpert.com und der Screenshot auf elithairtransplant.com. Ich fände in solchen Fällen eine schnelle Reaktion der Siegelanbieter wichtig. Man kann zwar in die Webseite von elithairtransplant.com nicht eingreifen, in das Profil auf provenexpert.com allerdings schon. Warum muss eigentlich „Proven Expert“ „weitere Schritte prüfen“? Gibt es keine Standardvorgehensweise beim Missbrauch eines Siegels?

Fazit

Leider geistert das firmentest.de Siegel noch durch das Internet und wird auch aktiv genutzt, obwohl die Seite offline ist. Ich hoffe, dass Herr Dr. Balwi und elithairtransplant.com ein baldiges Einsehen haben. Das bisherige Werbeverhalten macht jedenfalls keinen besonders vertrauenswürdigen Eindruck, es ist einfach unseriös. Gespannt bin ich, wie schnell das Siegel und der irreführende Screenshot von provenexpert.com entfernt werden.

About The Author

toptestsieger.de ist eine verlagsunabhängige Verbraucherseite.

Leave a Reply