Getränkelieferung in Berlin – für Firmen

Food_Screenshot_Getraenke

– Bild: Food.de –

Wer ist der beste Lieferdienst für Getränke in Berlin? …. Ja, richtig geraten, diese Frage kann man nicht so leicht beantworten. Nicht jede Postleitzahl wird beliefert, die Lieferfenster sind unterschiedlich, die Preise variieren stark, manchmal wird nur bis an die Haustür geliefert, manchmal bis in den Lagerraum. 

Anzeige

Den ersten Teil unserer Testreihe möchten wir mit einem Preis-Schnelltest für Getränkelieferungen für Firmen starten. Wir haben Getränke- und Lieferkosten von 10 verschiedenen Lieferdiensten in Berlin miteinander verglichen.

Auswahl der Anbieter

Für die Auswahl der Anbieter haben wir bei Google nach dem Begriff „getränke liefern lassen berlin“ gesucht. Dabei haben wir jeweils die ersten 5 Ergebnisse aus den „natürlichen Suchergebnissen“ genommen und die ersten 5 Lieferanten, die Werbeanzeigen bei Google geschaltet hatten.  Als zusätzlichen Kandidaten haben wir „food.de“ aufgenommen, um auch einem kleineren Startup eine Chance zu geben.

Kandidaten

rewe-online.de
getraenke4u.de
webdrink.de
addilo.de
bringmeister.de
getraenke-hoffmann.de
berlingetraenkelieferservice.de
saftkiste.de
ao-getraenke.de
food.de

Anzeige

lieferando.de war ebenfalls in den Google Suchergebnisse gelistet,  bietet allerdings derzeit keine Getränkelieferungen oder Getränkelieferanten an und ist deshalb nicht aufgeführt.

Weitere Kandidaten werden wir in Kürze testen.

Testannahmen 

Als Lieferort haben wir Berlin Mitte gewählt, ein Büro im 2. Stock ohne Aufzug (teilweise relevant für die sogenannten Treppenaufschläge, Teil der Lieferkosten).

Bei der Auswahl der Produkte haben wir bekanntere Marken genommen, um möglichst große Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Die Auswahl der Getränke haben wir vor Besuch der einzelnen Webseiten getroffen, um so neutral wie möglich zu testen. Leider waren bei rewe-online.de und webdrink, bzw. dem angeschlossenen Lieferanten, nicht alle Getränke erhältlich. Der virtuelle Bestellzettel war recht groß: 10 Kästen 12x1l Spreequell Wasser, 10 Kästen 12x1l Spreequell Apfelschorle, 10 Kästen 10x1l Coca Cola Zero, 10 Kästen 20×0,5l Club Mate und für das Feierabend Bier im Kollegenkreis ausnahmsweise mal 5 Kästen 24×0,33l Becks Pils. Übrigens: die Reihenfolge der Platzierung beim Preistest änderte sich auch bei der Hälfte der Mengen nicht.

Da wir unseren Test auf Lieferungen für Firmen / Büros ausgerichtet haben, werten wir für das Endergebnis nur Anbieter, die die Getränke auch bis zum Lagerraum oder in die Küche tragen. Auch Privatpersonen sollten dies generell beachten, ob sie diesen Service haben möchten, gerade für ältere Menschen oder Personen mit Rückenbeschwerden. Deshalb haben wir rewe-online.de, bringmeister.de (Lieferservice von Kaiser´s) und food.de nicht gewertet. Die Preisergebnisse des Tests haben wir unten der Vollständigkeit halber trotzdem aufgeführt. Für manche kleinen Büros mit kleineren Mengen sind sie ggf. doch eine lohnenswerte Alternative..

Anzeige

Die Ergebnisse

Saftkiste

Spartanische Webseite, aber top bei den Preisen.

1. 521,34€ – saftkiste.de
2. 532,69€ – addilo.de
3. 566,05€ – berlingetraenkelieferservice.de
4. 614,15€ – ao-getraenke.de
5. 662,55€ – getraenke4u.de
6. 709,85€ – getraenke-hoffmann.de

Diese Platzierung müssen wir aber leicht relativieren: während z.B. Getränke Hoffmann insgesamt am teuersten war, hatten sie aber zugleich unter diesen 6 Shops den besten Preis für das Spreequell Mineralwasser. Saftkiste auf der anderen Seite hatte nicht immer den besten Preis für jedes Produkt.

Noch billiger als saftkiste war übrigens  food.de mit 493,55€. Allerdings liefert food.de normalerweise nur in „haushaltsüblichen Mengen“, eine größere Lieferung müsste also abgesprochen werden. Aus dem Endergebnis ist food.de, genauso wie bringmeister.de und rewe-online.de jedoch herausgefallen, da sie nur bis an die Haus- oder Bürotür liefern. Food.de lässt zwar anklingen, dass man sehr kundenfreundlich agiere, offiziell liefern sie aber nur bis zur Haustür. Ebenso herausgefallen ist webdrink, die nicht alle Produkte im Angebot hatten.

Tipp für die nächste Bestellung: Einfach einmal die Getränkepreise  mit saftkiste.de oder addilo.de vergleichen. Es kann sich durchaus lohnen.

 

Unten findet ihr alle recherchierten Produkte, Preise, Lieferkosten in der Übersicht.

Produktesaftkiste.deaddilo.deBerlin
getraenke
liefer
service.de
ao-getraenke.degetraenke4u.degetraenke-
hoffmann.de
rewe-
online.de
webdrink.de
(Bier Kontor Winkelmann)
bringmeister.defood.de
10 Kästen 12x1l Spreequell Wasser67,9063,6068,9079,9074,9067,4056,9082,9057,9054,40
10 Kästen 12x1l Spreequell Apfelschorle109,90122,90108,90139,50137,90142,80nicht verfügbarnicht verfügbar119,9097,10
10 Kästen 10x1 l Coke Zero127,90122,90125,90144,90159,90157,60129,69nicht verfügbar, nur kleine Flaschen117,90122,10
10 Kästen 20x0,5l Club Mate136,90145,20160,90169,90199,90219,40154,90127,70169,90134,80
5 Kästen 24x0,33l Becks classic74,7573,1079,9579,9584,95101,1577,4581,7085,8080,15
Kosten
Pfand161,10161,10161,10191,82161,10161,10161,10161,10
Warenwert517,35527,70544,55614,15657,55688,35551,40488,55
Lieferpauschale3,994,990,000,005,000,002,004,005,00
Lieferzuschlag 2. Stock etc.0,000,0021,500,000,0021,5025,5021,000,00
Gesamtkosten (ohne Pfand)521,34532,69566,05614,15662,55709,85n.a.n.a.576,40493,55
BemerkungBringen nur bis an die Haustüre1 Frage ausstehend (Preis)Bringen nur bis an die HaustüreBringen offiziell nur an die Haustüre
Für Firmen ungeeignet, da nur bis zu 7 Kästen oder Kisten geliefert werden.Nur bis 20 Kisten, wenn kein Aufzug vorhanden
Preise nach Markt unterschiedlich, Cola Zero war in Neukölln billiger

2 Responses

Leave a Reply