Wie schon gestern beim „Fake-Testsieger“ Abflussreiniger von bio-chem geschrieben, irren noch immer falsche Testsieger durchs Netz. Aber nicht nur unbekannte Firmen haben schlechte Erfahrungen gemacht und sind auf die falschen Tests hereingefallen, es sind auch einige bekannte Firmen dabei, wie z.B. hansgrohe, ein Hersteller von Sanitärprodukten.

Anzeige

hansgrohe Croma 100 – ein Testsieger?

Auf hansgrohe.de hatte man bis gestern im Bereich Ratgeber unter dem Menüpunkt Gütesiegel und Produktlabels einen angeblichen Testsieg bei vergleich.org aufgeführt.

Testsieger bei Vergleich.org

Der hansgrohe Croma 100 ist von Vergleich.org als Testsieger in der Kategorie Duschköpfe ausgezeichnet worden. Aufgrund der überdurchschnittlichen Ausstattung des Duschkopfes, der qualitativen Verarbeitung und der schönen Optik ließ der hansgrohe Croma 100 die Konkurrenz weit hinter sich.“

Leider hat auch bei hansgrohe niemand den angeblichen Test hinterfragt, sondern ohne ordentliche Prüfung übernommen. Eigentlich müsste man doch gerade hansgrohe wissen, dass Qualität wichtig ist und nicht nur, dass die Armaturen, bzw. die Testsiegel schön glänzend scheinen.

Anfrage bei hansgrohe zum „Testsieg“ und Stellungnahme

Auch wenn man in der Vergangenheit sich hier ein falsches (kostenloses) Testsiegel hat aufschwatzen lassen, hat hansgrohe hat nach meiner Bitte um Stellungnahme absolut professionell und vorbildlich reagiert. Das Testsiegel wurde sofort von der Webseite (www.hansgrohe.de/27597.htm) genommen, um die Angelegenheit zu prüfen. Dr. Joerg Hass, der Leiter der Presse- und Öfffentlichkeitsarbeit von hansgrohe hat sich bei mir umgehend gemeldet:

Anzeige

„Vielen Dank für Ihre E-Mail und den Hinweis auf die offenbar nicht aktualisierte Internetseite. 

Leider sind die für diese Internetseite Verantwortlichen vom Auszeichnungs-Geber nicht informiert worden, dass die Auszeichnung nicht mehr verwendet werden darf. Wir werden der Sache daher nachgehen und haben die Erwähnung der Auszeichnung bis zum Abschluss unserer Prüfung von der Webseite genommen.“

hansgrohe Croma 100 Erfahrungen – kein Testsieger

Was ich jetzt schon voraussagen kann: dieser „Testsieger“ wird bei hansgrohe.de kein Comeback feiern, sondern dauerhaft gelöscht bleiben.

Fazit zu hansgrohe.de

Seriöse Firmen müssen umdenken und ihre Marketingmitarbeiter dringend schulen lassen, damit sie auf solche Anbieter nicht hereinfallen, das gilt für den Leiter des Marketings genauso wie für den Praktikanten. Gerade Anbieter, die hochwertige Qualitätsprodukte herstellen, machen sich nämlich sonst selber zum Steigbügelhalter für ihre Billigkonkurrenz. Billigkonkurrenz, die von solchen Portalen dann zum Preis-Leistungssieger gekürt wird, weil die „Conversion-Rate“ halt besser ist.

 

Anzeige

Leave a Reply