Erst vor einer Woche habe ich vor einem anderen Marktplatz gewarnt, bei dem extrem viele Händler mit Fake-Streichpreisen auffallen, die angebliche extrem Rabatte versprechen: Wish.com –  Augenwischerei mit Fake-Streichpreisen. Jetzt möchte ich erneut vor einem anderen Marktplatz warnen, bei dem Kunden mit satten Rabatten gelockt werden: tophatter.com. Tophatter.com ist mir durch eine deutschsprachige Anzeige bei Facebook aufgefallen, unter dem Beitrag finden sich viele deutsche Userkommentare.

Anzeige

Tophatter ist eine Auktionsplattform für Kurzzeitauktionen mit Sitz in Palo Alto, USA (in den Händlershops kann man die Produkte aber auch außerhalb der Kurzzeitauktionen kaufen). Als Verkäufer scheinen dort allerdings vornehmlich chinesische Händler aktiv zu sein. Und die halten sich, wie auch auf anderen Marktplätzen nicht an deutsche Wettbewerbsregeln. Am einfachsten sieht man das an absurd hohen Streichpreisen, die in keinem Verhältnis zum eigentlichen Wert der Produkte stehen. Mancher Kunde mag das unproblematisch finden,   weil durch die extreme Höhe der Streichpreise diese für einige Kunden auch unglaubwürdig werden. Für mich sind diese Fake-Streichpreise ein Warnzeichen. Wenn Händler schon so offenkundig ihre Kunden in die Irre führen, wie sieht das dann erst aus bei Produkteigenschaften, die der Kunde nicht so einfach überprüfen kann?

Tophatter – Erfahrungen mit den Fake-Streichpreisen

Massenhaft auftretende Fake-Streichpreise sind für mich aber auch deshalb ein Warnzeichen, weil der Marktplatz seine Händler nicht „im Griff hat“ oder scheinbar keinen Wert darauf legt, dass die Kunden nicht in die Irre geführt werden. Fake-Streichpreise findet man sofort, nachdem man sich auf Tophatter angemeldet hat.

Mir sind zum Beispiel diese vier Beispiele aufgefallen. Alle Preisangaben beziehen sich auf den 03.08.2017, bei den recherchierten Vergleichspreisen auf aliexpress.com handelt es sich nicht um Bestpreise.

Beispiel 1:

Streichpreis auf tophatter.com: 506€

Anzeige

Preis auf Aliexpress.com: 11,08€

Beispiel 2:

Streichpreis auf tophatter.com: 412€

Preis auf aliexpress.com: 10,90€

Anzeige

Beispiel 3:

Streichpreis auf tophatter.com: 422€

Preis auf aliexpress.com: 37,25€

Beispiel 4:

Streichpreis auf tophatter.com: 312€

Vergleichspreis auf aliexpress.com: 1,82€

Fazit

Extrem hohe Fake-Streichpreise zeigen, dass Kunden von einem Kauf absehen sollten.  Angebote von Händlern werden scheinbar nur unzureichend geprüft. In meinen Augen ist das Risiko sehr hoch, dass man bei einem so mangelhaft kontrollierten Marktplatz von den Händlern auch bzgl. anderer Produkteigenschaften getäuscht wird. Kunden sollte sich zudem bewusst sein, dass es sich bei sehr vielen Händlern um chinesische Unternehmen handelt und tophatter.com ein US-amerikanisches Unternehmen ist. Weder die chinesischen Händler noch der US-amerikanische Marktplatz sind für einen deutschen Kunden in der Realität im Problemfall rechtlich greifbar. Tophatter bietet auf der deutschen Version seiner Webseite noch nicht einmal AGB (bzw. Nutzungsbedingungen) auf Deutsch an. Ebenso bewusst sollten sich Kunden sein, dass viele Produkte, die chinesische Händler verkaufen nicht die gleichen Produktionsstandards aufweisen,  wie Produkte, die von etablierten deutschen Firmen aus China importiert oder im Auftrag von deutschen Firmen von chinesischen Herstellern produziert werden.

Leave a Reply